XYXYX Slipper ,geflochten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. DREIMASTER Parka

Cookie Consent plugin for the EU cookie law

GStar RAW Strickkleid Evalak, im grafischen Design

nQjgAThWEs

G-Star RAW Strickkleid Evalak, im grafischen Design

G-Star RAW Strickkleid Evalak, im grafischen Design
  • Feminines Strickkleid "Evalak" von G-STAR RAW
  • Angenehm warme Qualität durch hohen Wollanteil
  • Figurumschmeichelnde gerade Form
  • Dekorative Knöpfe am Ärmelabschluss
  • Ein echtes Must-have im Kleiderschrank
Aufgepasst! Das Strickkleid »Evalak« von G-Star Raw ist ein Eyecatcher mit hohem Trendfaktor. Für den ausgefallenen Look sorgt vor allem das grafische Allovermuster. Die breiten Kontrastbündchen und die dekorativen Knöpfe an den Ärmelabschlüssen ergänzen das tolle Design dieses Damenkleides. Es ist gerade und locker geschnitten und trägt sich dank seiner angenehmen Wollmischqualität wunderbar warm. Egal ob schick mit Pumps und Blazer oder lässig zu Leggings und Ankleboots gestylt: Das Strickkleid »Evalak« von G-Star Raw ist ein echtes Must-have!
Material & Produktdetails
Materialzusammensetzung Obermaterial: 80% Wolle 20% Polyamid
Materialart Strick
Optik mehrfarbig
Stil casual
Ausschnitt Rundhals
Ausschnittdetails Rippbündchen
Ärmel Langarm
Ärmelabschluss Rippstrickbündchen
Ärmelabschlussdetails mit Knöpfen
Kleidersaum Strickkante
Passform figurumspielend
Schnittform Länge mini
Besondere Merkmale im grafischen Design
Rückenlänge In Gr. M (36) ca. 90 cm
Herstellerfarbbezeichnung dark black/ivory
Auslieferung liegend
G-Star RAW Strickkleid Evalak, im grafischen Design G-Star RAW Strickkleid Evalak, im grafischen Design G-Star RAW Strickkleid Evalak, im grafischen Design G-Star RAW Strickkleid Evalak, im grafischen Design

BELIEBTE REZEPTE Paola Pullover mit maritimer Stickerei

Giaro Sandaletten in Übergrößen

Ein feines Abendessen in der kalten Jahreszeit sind diese Nussnudeln. Ein Rezept für Kinder.

Schmuddelwedda Jacke

Beim Dampfgaren gibt es zwei unterschiedliche Methoden, wobei die bekanntere das Garen mit Überdruck um die 120 Grad ist.

REZEPT ARTEN Nike Flyknit Lunar2 Laufschuh Damen

AKTUELLES & TRENDS AUS DER GENUSSWELT SURI FREY Shopper Ashley No2

FASCHINGSKRAPFEN, HERINGSSALAT UND CO.

Bunte Kostüme, prachtvolle Umzüge und lustige Stimmung – der Fasching ist die Zeit des Feierns und Schlemmens. Flaumig-süße Krapfen dürfen natürlich nicht fehlen.

KRAPFEN UND STRAUBEN

Krapfen und Strauben sind Süßspeisen für spezielle Gelegenheiten. Die typische Krapfenzeit ist der Winter - und hier besonders die Faschingszeit.

redraft Steppjacke, in DaunenOptik

Mit Low Carb ernährt man sich gesund und nimmt dauerhaft ab. Keine komplizierten Rezepte, nur ein paar Dinge, auf die man verzichtet, sind das Geheimnis.

REZEPTE UNSERER PARTNER

UNSERE AKTUELLEN COCKTAIL & DRINKS EMPFEHLUNGEN

UNSERE SAISONALEN THEMENTIPPS

Deby Debo Kaz Tunika

Hier finden Sie die perfekten Valentinstagsmenüs – wir haben für Sie die besten Valentinstagsessen zusammengestellt.

Wiesenzauber Moritz Bluse

Gesunde Ernährung liegt voll im Trend - überall wird davon geredet, ob zu Hause in der Familie oder in den Schulen - wir zeigen Ihnen wie einfach es ist sich gesund zu ernähren.

UNSERE VIDEO-TIPPS ALLE VIDEOS

KÖSTLICHKEITEN IM FEBRUAR

Kraut, Wurzelgemüse und Guess SHOPPER KAMRYN
haben im Februar Hochsaison. Rotkraut , Caterina Lucchi Geldbörse Leder 19,5 cm
, Karfiol und Andres Machado Pumps in Übergrößen AM5125
sollten jetzt häufiger auf den Tisch. Wirsing enthält sehr viel Vitamin C und ist aufgrund seiner Mineralstoffe sehr gesund. Auch Chicoree ist ein typisches Februargemüse. Sie können ihn auf vielfältige Weise zubereiten. Chicorée harmoniert als Salat gut mit Orangen oder Mandarinen, kann aber auch gedünstet werden und ist ein hervorragender Bestandteil von Aufläufen.

Einer der beliebtesten Wintersalate ist Feld- oder Ackersalat. Aufgrund seiner dekorativen Blattform, der dunkelgrünen Farbe und seines nussigen Geschmacks passt er zum festlichen Menu genauso wie zum täglichen Mittagessen. Feldsalat ist eine gute Beilage für kräftige Gerichte wie Bratkartoffeln oder Ichi Rundhalspullover MARNA
, harmoniert aber auch mit aromatischer Pasta .

Die Winterküche im Februar ist stark von saisonalen Ereignissen wie Fasching geprägt. Jetzt steht Fettgebackenes ganz oben auf der Liste. Ob Kind oder Erwachsener, Krapfen mögen alle. Faschingskrapfen oder Strauben , ist das Herstellungsprinzip immer gleich. Die Krapfen werden in heißem Fett schwimmen gebackenen und noch heiß in Zucker oder Staubzucker gewälzt. Das gibt ihnen ihren unnachahmlichen Geschmack. Da während der närrischen Tage viel getrunken wird, braucht man eine Grundlage in Form von fetthaltigen Speisen, die die Wirkung des Alkohols verzögern oder abschwächt.

Auch Fischliebhaber können sich auf den Februar freuen, denn in diesem Monat bietet der Markt die frischesten und schönsten Muscheln der Saison. In den Februar fällt auch der OBJECT Strick Pullover
. Dieses Fest der Liebe wird unterschiedlich begangen, doch um sich gegenseitig seine Zuneigung zu versichern, bereiten sich Liebende gerne ein ausgefallenes BRAX Style Lucca Damenjacke mit trendigen Details
zu. Auch Veganer können im Februar aus dem Vollen schöpfen. Lauch, Rote Rüben und Kresse sind jetzt besonders köstlich. Wild ist im Februar zwar immer noch angesagt, doch die beste Zeit für Rehrücken & Co. geht langsam zu Ende.